Header praxisnah
   
AGB
Kontakt
verwandte Angebote

   
Projekt: Haustiere



fächerübergreifend

2.-4. Klasse

 
   
Unser Angebot

Inhalt:

       
Basteln :
einfache Bastelanleitungen
Lesen und schreiben :
Zahlreiche Lese- und Schreibanlässe
Spielen :
Legepuzzles, Tierquiz, Legespiele
Neues erfahren :
Zu jedem Tier gibt es zwei Info-Seiten und Karteikarten
       
       


Geschichten ... Geschichten
Einfache Experimente
Projekt: Haustiere
Projekt: Zootiere
Deutsch-Paket 3 / 4
Leseblätter
Prospekt als PDF anzeigen/drucken
Bestellen
 
Musterseiten zum Thema als PDF
  • selbständiges Erarbeiten des Themas möglich
  • angewandtes Lesen
  • vielseitiges Material übersichtlich gestaltet
  • Möglichkeiten zur Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit
  • Möglichkeit zur Differenzierung
  • im offenen als auch im gebundenen Unterricht einsetzbar
  • in der Praxis erprobt
 
Projekt: Haustiere
ISBN 3 - 9806102 - 2 - 5
18,- EURO
inkl. gesetzl. MWST
 
 
     
 

Anmerkungen zum Material

Das vorliegende Material ist für den offenen Unterricht konzipiert worden. Daher habe ich versucht, es so zu gestalten,
dass das Material übersichtlich ist und lange Erklärungen nicht nötig sind.

Zu den Infoblättern und den Karteikarten:
Die Infokarten und die dazugehörigen Karteikarten erklären sich von selbst. Sie werden foliert, auseinandergeschnitten und stehen den Schülern dann zur freien Bearbeitung zur Verfügung. Je nach Leistungsvermögen, bzw. Interesse kommt es zu differenziertem Arbeiten.

Zur Seite "Mein Wissen":
Die Protokollseite wird für alle kopiert und soll den Kindern eine Übersicht über ihren Wissenszuwachs ermöglichen. Möglicherweise bekommt jedes Kind eine Seite pro Tier. Diese Seiten begleiten dann die Kinder so lange, wie sie sich
mit dem Thema beschäftigen. Immer wieder tragen sie bekannte bzw. neue Informationen ein.

Zu den Lesepuzzles:
Alle Lesepuzzles werden auseinandergeschnitten und in einen Behälter getan. Die Kinder lesen die Texte und ordnen sie den Tieren zu. Haben sie alle Teile gelesen und in drei Häufchen sortiert, sollte sich aus jedem Häufchen das entsprechende Tierbild zusammenlegen lassen. Die Bilder auf der Rückseite würde ich nicht ausmalen. Natürlich können die Kärtchen auch als Spiel für eine kleine Lerngruppe oder die ganze Klasse eingesetzt werden.

Zum Tier - ABC:
Diese Bogen werden foliert und in einzelne Kärtchen zerschnitten. Sie sind als Sortierspiel gedacht. Die Kinder können nach dem Sortieren eine Abschreibübung anschließen oder sich selbst ein Tier-ABC ausdenken.

Zum Tierquiz:
Es erklärt sich von selbst. Einzeln, als Partnerarbeit oder Gruppenspiel können die Kinder ihr Wissen testen. Da nicht alle Informationen, die zum Beantworten der Fragen nötig sind, in den Infokarten enthalten sind, dient dieses Quiz nicht nur zum Festigen bekannter Informationen. Die Kinder können durch sie auch neues Wissen erwerben.

Zu "Fremde Sprachen":
Die Anregung zu diesen Blättern bekam ich durch meine "Montessori-Ausbildung". Wir waren alle fasziniert von uns völ lig unbekannten Schriftzeichen, bzw. freuten uns, wenn wir einige uns bekannte Wörter wiedererkannten oder Ähnlichkeiten der Sprachen untereinander feststellten. Dieselben Erfahrungen werden die Kinder machen. Vielleicht sind ja sogar fremdsprachige Kinder in der Klasse, die den Anstoß geben, diese Kärtchen noch zu erweitern. Zuordnen, abschreiben, lesen, Spiele - alles ist mit diesen Kärtchen möglich.

Zu "lesen und schreiben":
Die Karten benötigen keinen weiteren Kommentar. Die Anweisungen sind so einfach, dass die Schüler sie ohne große Erläuterungen verstehen.

Zu den Schleichdiktaten :
Die Schüler stellen oder legen sich diese Texte an einen entfernten Platz in der Klasse, lesen den ersten Satz (oder Teile davon), prägen ihn sich ein, gehen auf ihren Platz zurück und versuchen, ihn auswendig aufzuschreiben. So geht es mit den anderen Sätzen weiter. Nach Beendigung vergleichen die Schüler ihren Text mit der Vorlage und verbessern gegebenenfalls.

Zu den Bastelanleitungen:
Die Bastelanleitungen sind für die Schüler gedacht. Sie müssten ihnen lediglich die benötigten Materialien
zur Verfügung stellen.

 

Über Rückmeldungen oder weitere Anregungen würde ich mich freuen